Ein Trimmer, der auch mähen kann: Black und Decker 3-in-1 Akku-Rasentrimmer-Set STC1820CM im Praxistest

Black und Decker 3-in-1 Akku-Rasentrimmer-Set STC1820CM – Bildnachweis: TestMagazine

 

Multitalent: 3-in-1-Multi-Trimmer-Set STC1820CM von Bleck & Decker

Das ist mal wirklich innovativ. Black & Decker hat eine besonders pfiffige Idee in ein Produkt umgesetzt: Warum soll man seinen Rasentrimmer nicht auch als kleinen Rasenmäher einsetzen können. Dies bietet sich zum Beispiel an, wenn man nur eine kleine Rasenfläche zu pflegen hat. Herausgekommen ist ein Chassis, in das der Trimmer einfach eingeklickt wird – fertig ist der Mini-Rasenmäher. Diese elegante Lösung gibt es für den kabelgebundenen Elektro- wie auch für den kabellosen Akkutrimmer. Wir haben das 3-in-1-Set in der Akkuversion getestet.

Lieferumfang

Die gesamte Verarbeitung des Trimmers macht einen wertigen Eindruck. Im Lieferumfang befidet sich der Trimmer mit Handstück, inkl. Eletromotor, Führungsrolle und Spule, Akku, Ladegeät, Basis-chasis zum Rasenmähen sowie eine Bedienungsanleitung.

Inbetriebnahme

Basis dieses 3-in-1 Systems ist das robuste Kunststoff-Chassis CM100 mit vier Rädern, in das sich verschiedene Rasentrimmer von Black & Decker einfach einklicken lassen – ohne Werkzeug. Dann kann die Schnitthöhe zweifach (vorne/hinten) verstellt werden und schon geht es ins Gelände. Dort ist der Multi-Trimmer aufgrund seines geringen Gewichts (nur rund 5 kg) einfach zu manövrieren.

 

Black und decker 3-in-1-Multi-Trimmer-Set STC1820CM
Bildnachweis: TestMagazine
« 2 von 29 »

 

Auf Klick kann man mähen

Die von uns getestete 18,0 Volt Akku-Version STC1820CM schafft 28 cm. Der Trimmer verfügt über einen leistungsstarken Elektromotor, der gleichbleibend hohe Drehzahlen auch bei dichtem und nassem Gras ermöglicht. Zum Kantenschneiden lässt sich der Schneidkopf werkzeuglos in die Vertikale drehen, dann reduzieren die Geräte automatisch die Drehzahl für mehr Kontrolle. Egal in welcher Funktion – mähen, trimmen oder Kanten schneiden – der Faden wird vollautomatisch verlängert. Für ein rückenschonendes Arbeiten läßt sich der Teleskopstiel und verstellbarem Zweithandgriff auf die Körpergröße anpassen. Nach getanener Mäharbeit, läßt sich der Trimmer per Fußraste einfach vom fahrbaren Unterbau lösen und kann beim Trimmen und Kantenschneiden dem Rasen den letzten Feinschliff geben.

Da der Aufsatz mit einem Fußdruck entfernt und ohne Bücken oder wildes Hantieren wieder eingerastet werden kann, ist eine schnelle Änderung des Benutzermodus schnell möglich. Der Black & Decker ersetzt zwar keinen vollwertigen Rasenmäher, bei 28 cm Schnittbreite wird das auch keiner erwarten können. Es hilft aber ungemein, wenn man doch eine unwegsame Fläche oder kleine Fläche mähen möchte und dann den Trimmer nicht die ganze Zeit hoch halten muss. Für ein Akku-Gerät ist der Black & Decker erstaunlich kraftvoll. Auch längeres Gras stellt kein Problem dar.

 

Technische Daten Black&Decker STC1820CM Akku-Rasentrimmer#colspan#
Anwendungen: Trimmen, Kantenschneiden, Mähen
Schneidsystem: Fadenrotation
Umdrehungsgeschwindigkeit:5500 - 7400 U/min
Schnittbreite: 28 cm
Schnitthöhe: 40 - 60 mm
Verstellbarer Zweithandgriff:Ja
Fadenstärke:1.6 mm
Gewicht: 4,7 Kg
Besonderheiten:Einklickbare Multi-Trimmer-Basis zur Verwendung als Rasenmäher, verstellbarer Zweithandgriff, verstellbarer Teleskopstiel
Spannung:18 Volt
Akku-Kapazität:2,0 Ah
Akkutyp:Li-Ion
Schnittleistung pro Akku-Ladung:bis zu 2500 m2
Ladedauer: 5 Stunden Ladedauer
Fadennachstellung: Reflex Automatik, Einzelfaden
Fadenspule im Lieferumfang:9 m
Gewichtete Schallleistung:92 dB(A)
Bewerteter Schalldruckpegel:76 dB

 

Zubehör und Preise

Die Basis (Chassis) ist zum Preis für 39,95 Euro (CM100) erhältlich. Das Set in Kabelausführung kostet 99,95 Euro (ST5530CM). Der clevere Gartenhelfer in der von uns getesten 3-in-1 Multi-Trimmer mit Akku-Set kostet 159,95 Euro (STC1820CM). Alle Preise sind jeweils unverbindliche Preisempfehlungen.

Das Chassis ist übrigens ideal für alle Gartenfreunde, die bereits einen dieser Trimmer von Black & Decker haben. Dieser ist kompatibel mit den Modellen STC1820, ST5530, ST4525, GL5028, GL5530. In der von uns getesteten 3-in-1-Version zum Mähen, Trimmen und Kantenschneiden reduziert sich der Preis im Vergleich zum Kauf der einzelnen Geräte. Insgesamt ist der Black & Decker ein toller Helfer im Garten für viele Arbeitsschritte. Er arbeitet präzise und zuverlässig. Insbesondere das Kantenrad stellt eine große Hilfe für saubere Schnittkanten dar. Der Hersteller gewährt bei fehlerhaften Materialien und Montagefehlern während der ersten 24 Monate nach Kaufdatum eine Garantie, die entweder den Austausch aller fehlerhaften Teile oder die Reparatur des Gerätes beinhaltet.

 

Fazit: Multitalent für die Rasenpflege – mähen, trimmen und Kanten schneiden

Das 3-in-1-Multi-Trimmer-Set STC1820CM Akku-Rasentrimmer von Bleck & Decker bietet einen echten Mehrwert und ist vielseitig einsetzbar zum Mähen, Trimmen und Kantenschneiden. Er ist die optimale Lösung für die Pflege kleinerer oder mittelgroßer Rasenflächen. Er ist klein, leicht und handlich und vereint drei Funktionen in nur einem Gerät. Leicht und mobil ist das Gerät in der Akkuversion überall und schnell einsetzbar. Dank Akkubetrieb arbeitet man flexibel und ohne störendes Kabel. Punkten kann der STC1820CM mit einer hohen Akkukapazität. Dies ist bisher einzigartig. Einziger kleiner Wermutstropfen: In der Rasenmäherfunktion stört der fehlende Auffangbehälter. D.h. das Schnittgut bleibt immer liegen. Ansonsten fragt man sich warum erst jetzt ein Hersteller auf die geniale Idee gekommen ist, diese praktische Symbiose aus Trimmer und Rasenmäher zu konzipieren.

Testurteil Gut 1,9

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen