X-Sense SC01 – Rauch- Kohlenmonoxid Melder

 

 10-Jahres-Rauch-Kohlenmonoxid Warnmelder mit 2-in-1-Schutz

CO-Melder warnen rechtzeitig vor austretendem Kohlenmonoxid. Gasförmiges CO bzw. Kohlenmonoxid verhält sich sehr gefährlich. Die Warnmelder dienen dazu sich oder seine Familie vor der unsichtbaren Gefahr und den folgeschweren Konsequenzen einer Kohlenmonoxid-Vergiftung zu schützen bzw zu warnen. Das heimtückische an Kohlenmonoxid ist, dass es vom Menschen nicht wahrgenommen werden kann, denn es ist unsichtbar, geruchlos und geschmacklos. Aus diesem Grund wird das hochgiftige Gas auch oftmals als „Leiser Killer“ bezeichnet. Bei defekten oder nicht ordentlich gewarteten Geräten wie z.B. Heizungsanlagen, Gasthermen oder nicht ordnungsgemäß funktionierenden Abluftanlagen kann Kohlenmonoxid in den Wohnraum strömen und wird dann schnell zur tödlichen Gefahr. In Deutschland rückt das Bewusstsein über die potentiellen Risiken von Kohlenmonoxid immer mehr in den Fokus. Qualitativ hochwertige Kohlenmonoxid Melder erkennen bereits sehr früh ansteigende Kohlenmonoxidkonzentrationen in der Umgebungsluft und warnen so, noch vor dem Eintreten der ersten Symptome der Kohlenmonoxid-Vergiftung. Der X-Sense informiert auch bereits vor der Warnschwelle zu der aktuell vorherrschenden CO-Konzentration über sein LC-Display.

10 Jahre Dauerleistung mit einer eingebauten Lithium-Batterie

Wir haben nun den X-Sense SC01 mit einer Batterielaufzeit von 10 Jahren einem Test unterzogen. Ausgestattet mit photoelektrischen Rauch-Sensoren und elektrochemischen CO-Sensoren, die unabhängig voneinander arbeiten, erkennt der Melder blitzschnell gefährlichen Rauch oder Kohlenmonoxid (CO)-Konzentrationen. Zudem verspricht der Hersteller einen niedrigen Level an Fehlalarmen. Wir haben überpüft wie sich das Gerät bedienen läßt und welchen Sicherheitsgewinn das Gerät erwarten läßt.

 

X-Sense SC01 - Rauch- Kohlenmonoxid Melder
Bildnachweis: X-Sense
« 1 von 20 »

 

Insbesondere nach den schweren Kohlenmonoxidunfällen der letzten Jahre empfehlen daher immer mehr Experten auch in privaten Haushalten CO-Melder zu installieren.

Außerdem sind CO-Warngeräte auch kein Ersatz für Rauchwarnmelder und genausowenig kann ein Rauchmelder einen Kohlenmonoxid Melder ersetzten. Eine Ausnahme bilden hier sogenannte Kombi- bzw. Hybridmelder – wie der getestete  X-Sense SC01 –  sowohl Rauch als auch Kohlenmonoxid detektieren können. 

Was ist Kohlenmonoxid und wie entsteht es?

Kohlenmonoxid (CO) ist ein unsichtbares, geruchloses, geschmackloses und für den Menschen extrem giftiges und tödliches Gas. CO-Gas entsteht unter anderem durch Haushaltsgeräte, welche kohlenstoffhaltige Substanzen wie beispielsweise Erdgas, Flaschengas, Holz, Öl oder auch Holzkohle unter unzureichender Sauerstoffzufuhr verbrennen.

Lieferumfang
  • x Alarm-Einheit
  • 1 x Halterung
  • 3 × Schrauben
  • 3 x Wanddübel
  • 1 × Bedienungsanleitung
  • 1 × Garantiekarte

 

Mit intelligentem und fotoelektrischem Sensor

Der X-Sense CO-Warner verfügt über ein Displays, auf welchen bereits Kohlenmonoxid-Konzentrationen unterhalb der „Gefahrengrenze“ angezeigt werden. Dies ermöglicht ein oftmals rechtzeitiges Reagieren in solchen Situationen. Der VdF (Verband der Feuerwehren) hält CO-Melder für eine sinnvolle Investition in die eigene Sicherheit, weist jedoch ausdrücklich darauf hin, dass ein Kohlenmonoxid Melder die regelmäßige Wartung von Heizungen, Gasthermen oder Durchlauferhitzern nicht ersetzen kann. Immer mehr Experten empfehlen auch in privaten Umfeld CO-Melder zu installieren. Nach den schweren Kohlenmonoxidunfällen der letzten Jahre empfehlen daher Räume mit brennstoffbetriebenen Geräten.

 

Bildnachweis: X-Sense

 

Generell sollte in allen Räumen in welchen sich brennstoffbefeuerte Geräte (z.B. Heizanlagen, Kamine, Gasherde) befinden CO-Melder platziert werden. Darüber hinaus ist es auch empfehlenswert in der Garage einen Warnmelder anzubringen, sofern in dieser Kraftfahrzeuge geparkt werden.

 

Technische Daten X-Sense SC01 - Rauch- Kohlenmonoxid Melder
ASIN:B07T4MVF27
Modellnummer: SC01
Artikelgewicht: 472 g
Produktabmessungen14,6 x 14,6 x 6,4 cm
Stromversorgung: Versiegelte Lithium-Batterie mit 10 Jahren Lebensdauer
Batterien:2 CR123A Batterien erforderlich (enthalten)
Betriebsspannung:3 Volt
Zertifizierung:BSI
Produktlebensdauer: Etwa 10 Jahre
Sicherheitsstandard: EN 14604 & EN 50291
Alarm Schallpegel: 85 dB bei 3 m
Rauch Sensortyp:

Photoelektrisch
CO-Sensortyp: Elektrochemisch
LED-Statusleuchte:Drei mögliche Szenarien:

1.Schwache Batterie-Warnung: blinkt gelb mit 1 Piepton alle 60 Sekunden.

2.Rauch-Fehlfunktion-Warnung: blinkt gelb 1 oder 2 Mal mit 2 Pieptönen alle 40 Sekunden.

3.CO-Fehlfunktion-Warnung: blinkt gelb 3 oder 4 Mal mit 2 Pieptönen alle 40 Sekunden.
Preis:38,99 Euro (Amazon)

 

Kohlenmonoxid Melder sind in Ländern wie beispielsweise Großbritannien oder den USA bereits seit geraumer Zeit auch in privaten Haushalten gang und gäbe. Nicht zu unrecht, denn laut den Zahlen des statistischen Bundesamtes wurden beispielsweise im Jahr 2011 ganze 481 Tote durch Kohlenmonoxidvergiftungen gezählt, wobei die Zahl der Verletzten noch weit darüber liegt und jede dritte CO-Vergiftung nicht erkannt und unter Umständen zu späteren Folgeschäden führen könnte.

BSI-Zertifiziert

Der 10-Jahres-Rauch-Kohlenmonoxid Warnmelder mit 2-in-1-Schutz von X-Sense punktet mit einer komplikationsfreien Bedienung und Inbetreibnahme. Der Melder ist BSI-zertifiziert und entspricht der Norm EN50291 sowie EN14604.

Die Montage – wie aber auch Demontage oder seies auch nur zu Abnahme für Wartungszwecke wird durch den Montage-Ring sehr erleichtert. Das groß dimensionierte LCDisplay erleichtert das Ablesen. Das Display informiert u.a. über die aktuell vorherrrschende Kohlenmonoxid (CO)-Konzentration in der Umgebungsluft. Zudem informiert der Melder über die verbleibende Batterielaufzeit und die CO-Konzentration im Bereich zwischen 30 bis 999 ppm (pars per Million). Neben dem Display infomiert auch eine 3-Farb-blinkende Status-LED – die aus Stromspargründe immer nur extrem kurz aufblinkt –  über den Status. „Grün“ bedeutet LED-Normalbetrieb. „Gelb“ signalisiert über einen Batterie-Leerstand und „Rot“ über einen CO Alarm.

Ein genereller Funktionstest funktioniert schnell über ein Drücken der Prüftaste an der Front. Der dann kurz ausgelöste Alarmton erreicht eine extrem hohe Lautstärke von bis zu 85dB.

Das Design mit den seitlichen Schlitzen ist funktional ausgelegt um Kohlemmonxid und Rauch besser zum Sensor gelangen zu lassen.

Testurteil: Gut 1,6 – 01/2020

Fazit: 2-in-1 Schutz mit hoher Lebensdauer

Der 10-Jahres-Rauch-Kohlenmonoxid Warnmelder mit 2-in-1-Schutz von X-Sense punktet im Test mit einer problemlosen Handhabung, hohen Zuverlässigkeit und funktionalem Design. Neben dem Rauchmelde-Funktion erhöht der Kombi-Melder insbesondere die 10jährige Messung von CO die Sicherheit.

 

X-Sense SC01 - Rauch-Kohlenmonoxid Melder

Kommentar verfassen