Steckdosen-Internetradio mit Alexa: Auna Intelligence Plug Wireless im Test

Das Steckdosen-Internetradio Auna Intelligence Plug Wireless mit unterstützung des Alexa – Sprachassistenten im Test – Bildnachweis: TestMagazine

 

Auna Intelligence Plug Wireless im Test: Smarter Speaker spricht mit Alexa

„Alexa, starte die Musik sowieoso“ oder „Alexa, spiele Peppermint FM“  – Sprachsteuerung ist der neuste Trend in der Audiobranche. Smarte Speaker mit Voice Control sind ein nachhaltiger Trend. Nachdem Auna bereits erfolgreich den Intelligence Tube vermarktet bringen die Berliner nun ein Steckdosenradio mit integriertem Alexa-Client heraus. Wie sich der intelligente Alexa-Lautsprecher in der Praxis schlägt, zeigenn wir im nachfolgenden Test.

 

Auna Intelligence Plug Wireless
- Bildnachweis: Redaktion TestMagazine
« 2 von 18 »

 

Funktionen auch ohne Knöpfe zu drücken

WLAN-Lautsprecher sind eine feine Sache – Musik-Streamingdienste wie Spotify bieten Zugriff auf Millionen von Songs per Fingerwisch. Einfach das Smartphone in die Hand nehmen, die Musik-App öffnen, den gewünschten Titel auswählen und die Musik starten. Die nächste Evolutionsstufe der Mensch-Maschinen-Kommunikation geht über Sprachassistenten wie Amazon Alexa. Das solche Sprachassistenten diese Interaktion erheblich vereinfachen können haben sie bereits millionenach unter Beweis gestellt.

Design

Der Auna Intelligence Plug Wireless kommt im rechteckigen Kleinformat der nur unwesentlich mehr als die Steckdose überdeckt.  Die Vorderseite bietet mehrere Bedientasten, etwa zur Lautstärkesteuerung, zur Stummschaltung des Lautsprechers oder für die Aktivierung von Alexa oder Deaktivierung des Mikrofons.

Zusätzlich sendet und empfängt der Auna Intelligence Tube Wireless Audiosignale über Bluetooth. Ober- und unterhalb der Bedientasten sitzt jeweils ein Mikrofon, welche die Sprachbefehle entgegennehmen. Diese horchen auf Sprachansagen aus allen Himmelsrichtungen – im Test des Auna Intelligence Plug waren wir überrascht über den hohen Verständigungsgrad auch über Raumgrenzen hinaus. Zur Bedienung genügt das Keywort „Alexa“ –  alternativ, lässt sich der smarte Lautsprecher auch per Tastendruck wecken. Die Aktivierung wird zusätzlichen über einen bläulich/türkisen LED-Ring auf der Oberseite. Die Materialauswahl, Verarbeitung und Gestaltung hinterläßt einen sehr guten Eindruck. Auch haptisch gefällt das sprachgesteuerte Steckdosenradio.

 

 
 
Lieferumfang des Auna Intelligence Plug Wireless – Bildnachweis: TestMagazine

 

Alexa-VoiceControl

Im neuen smarten Steckdosen-Speaker von Auna Intelligence Plug Wireless steckt die geballte Kraft von Alexa. Mit seinem integrierten Mikrofonen nimmt der smarte Steckdosen-Speaker von Auna Intelligence Plug Wireless Sprachbefehle entgegen und liefert auf Alltagsfragen eine Antwort oder spielt Musiktitel und dergleichen mehr. Alternativ läßt sich das Steckdosenradio per Andoid- und iOS-App steuern. Die Intelligence App von Auna ermöglicht zudem eine komfortable Steuerung von Multiroom und Bluetooth-Verbindung. Sprachbefehle entgegennimmt, auf Alltagsfragen eine Antwort liefert und Musiktitel abspielt. Alternativ läßt sich das Steckdosenradio per Andoid- und iOS-App steuern. Die Intelligence App von Auna ermöglicht zudem eine komfortable Steuerung von Multiroom und Bluetooth-Verbindung.

 
Lieferumfang

1 x Steckdosen-Radio
1 x Bedienungsanleitung


Inbetriebnahme

Zur Inbetriebnahme wird neben der offiziellen Alexa App für Smartphones und Tablets auch die neue App vom Auna benötigt. Diese bietet Direktzugriff auf die integrierten Musikstreamingdienste. Namentlich sind dies: TuneIn, iHeartRadio, Spotify, Tidal, Napster und Amazon Music über Alexa. Spotify Connect läßt alleridngs sich nur über die Auna Intelligence App ansprechen.

Für die initiale Einrichtung des Auna Intelligence Plug steht ein virtueller Assistent in der Auna App bereit. Dieser führt Schritt für Schritt durch alle Einstellungen wie die Kopplung zum Heimnetzwerk (unter anderem via WPS-Schnellverbindung) und die Amazon-Alexa-Einbindung.

Die Spracherkennung funktionierte im Test erstaunlich robust mit Hintergrudngeräuschen, aus nachbarräumen usw.. Titelnamen, Künstler und Radiosender wurden vom Intelligence Plug in den meisten Fällen korrekt interpretiert. Zur Musiksteuerung kann der Auna-Alexa-Speaker zurzeit per Sprachbefehl die Wiedergabe stoppen/pausieren und fortsetzen, die Lautstärke senken, vor und zurückspulen und Titel weiterspringen.

Allerdings lässt sich derzeit nur Musik via Amazon Music oder Spotify (Premium) per Sprachbefehl direkt angewählt werden.  Neben Musik vermag der Auna Intelligence Plug auch Alexa Skills wie bspw. Smart-Home-Systeme wie etwa die vernetzten Hue-Lampen von Philips oder die Heizungsthermostate von Tadosn ansteuern. Außerdem antwortet Alexa bereitwillig auf Fragen, wie zum Beispiel nach der Verkehsgeschehen, Akrienkursen, Wetter, der Uhrzeit oder aktuellen Sportereignissen und Nachrichten.

Multiroomfähig

Der smarte Wireless-Speaker läßt sich via Linkplay auch in Multiroom-Netze einbinden. Bis zu 6 entsprechende Geräte können auf diese Weise gekoppelt werden.

 
Auna Intelligence Plug Wireless
ASIN: B07L6LJYXG
Artikelnummer:10032845 und 10032846
Audio-Leistung2 W RMS
Stromversorgung:220-240 V ~ 50/60 Hz
Bluetooth:Version 4.2
Bluetooth-Frequenz:2,402 - 2,48 GHz
Bluetooth HF-Ausgangsleistung:-6 bis +4 dBm
Bluetooth Reichweite:ca. 10 m
Wifi-Reichweite:ca. 30 m
Produktgewicht inkl. Verpackung: 399 g
Preis: 67,99 Euro (Stand 08.02.2019)

 

Klang

Aufgrund der Bauart befindet sich in einem Steckdosenradio nur ein Lautsprecher. Natürlich läßt sich bei einem Steckdosenradios nicht die Klangqualität einer Hifi-Anlage erwarten. Doch mit hochwertigen Schallmembranen ist ein guter Klang durchaus möglich. Die Mono-Wiedergabe ist n Anbetracht der Größe ansolut erstaunlich. Zudem bietet das Gerät die Möglichkeit, externe Lautsprecher über Bluetooth anzuschließen.
 
Testurteil Gut 1,6 – 02/2019
 
 
Fazit: Smarter Steckdosen-Player mit Alexa-Intelligenz

Mit dem Intelligence Tube ist den Audiospezialisten von Auna aus Berlin ein praktischer Smart-Speaker im Steckdosenrario-Format gelungen, der Musik per Sprachbefehl abspielt, das Smart Home steuert und bereitwillig auf Alltagsfragen antwortet. Zudem verfügt das Steckdosenradio auch über  Bluetooth und punktet über die sehr gut gemachte und bewährte Auna-App mit einer guten Musikdienste-Auswahl. Auna baut damit sein Ökosystem smarter Speaker mit Alexa-Unterstützung weiter aus.

 

Auna Intelligence Plug Wireless im Test - Steckdosen-Internetradio mit Alexa

Kommentar verfassen