Auna Radio Gaga 2.0 Internetradio mit Bluetooth

Im Test das würfelförmige Digital- und Internetadio Gaga 2.0 von Auna – Bildnachweis: TestMagazine

Im Test haben wir einen günstigen Alleskönner

Die Zugangswege zum Emfang von Radiostationen sind in letzter Zeit sehr vielfältig geworden. Neben klassichen UKW (FM) Empfang – haben sich digitales Internetradio (via Wlan) und Digitalradio (DAB/DAB+) dazugesellt. Im Schnitt konsumiert der Durchschnittsdeutsche täglich vier Stunden Radio. Das totgesagte Radio ist damit noch immer das reichweitenstärkste Medium. Und über das Digitalradio gewinnt das Radio an Attraktivität.

 

Radio Auna Gaga 2.0 FM, DAB+ und Internetradio mit Bluetooth
Bildnachweis: TestMagazine
« 2 von 29 »

 

Der Audio-Spezialist und Elektronik-Versender Auna aus Berlin erweitert stetig seine Produktauswahl im Bereich kompakter Internetradios. Ein eher günstiger Vertreter des Genres ist das Auna Gaga 2.0 , das seit wenigen Wochen zu einem UVP für 69,99 Euro unter www.elektronik-star.de oder www.auna.de erhältlich ist.

Das würfelförmige Device verspricht zu einem Preis von unter 70 Euro einen fairen Gegenwert und überzeugende Leistungen. Das komapket internetradio bietet nahezu alles was man sich wünscht: DAB, FM, AUX, Bluetooth, Internet Radio samt Steuerung per IR-Fernbedenung und per App vom Smartphone. Und es gibt sogar eine Info zum Wetter und eine Uhr als Bildschirmschoner auf dem hochauflösenden Farbdisplay. Ob auch die Bedienung, Klang und Verarbeitung zu überzeugen vermag, musste das Auna Gaga 2.0 in unserem Test beweisen. Wir haben das neue Digitalradio von Auna im Alltag einem Praxistest unterzogen und überprüft, ob das Radio hält was die Hersteller-Angaben versprechen.

Optik im Würfelformat

Das Auna Radia Gaga 2.0 in Holzoptik ist schwarz und weß erhältlich. Über den rückwärtigen  Aux-Eingang können alternativ auch kabelgebundene Analog-Quellen Anschluss finden.   Über diesen Audioeingang lassen sich Signale externer Quellen wie dem Smartphone, Tablet oder Mediaplayer zuspielen.

Die Anordnung der Tasten ist angenehm übersichtlich gestaltet. Auf der Vorderseite befinden sich das Farbdisplay, 4 Tasten sowie ein Rädchen, über das einerseits die Lautstärke geregelt und andererseits navigiert wird, ihren Platz – das war es auch schon.

 

Lieferumfang

 

• 1 x Gerät
• 1 x Netzteil
• 1 x Fernbedienung
• 1 x Bedienungsanleitung: [LINK

 

Inbetriebnahme

Das externe Netzteil ist schnell verbunden. Und schon kann es losgehen. Alles funktioniert ausgezeichnet beim Auna Radio Gaga 2.0, sei es WPS-Einbindung, Streaming, DAB+ -oder Internet Radio-Betrieb. Als erstes bietet sich an erstmal eine Netzwerkverbindung aufzubauen. Entweder per WPS oder manueller Schlüsseleingabe.

Die optionale Bedienung über die kostenlose iOS oder Android-App  „Air Music Control App“ statt IR-Fernbedienung oder manuell am Gerät überzeugt.

Kontrastreiches  und hochauflösenden Display

Dank des farbigen, hochauflösenden HCC Displays behält man dabei stets Uhrzeit und Radiosender im Blick.  Das Farbdisplay darf ohne weiteres als ein Highlight des Gaga 2.0 bezeichnet werden. Es macht optisch eine Menge her, sorgt zudem aber auch für viele interessante und spannende Zusatzinfos zur laufenden Musik.

Vorteil Digitalempfang

Außerhalb von Ballungsgebieten ist das DAB+-Angebot aber immer noch mager, teilweise herrscht sogar Funkstille. Aus diesem Grund können viele DAB+-Geräte alternativ auch Ultrakurzwellen (UKW) empfangen. Trotz seiner Vorteile fristet DAB+ völlig zu unrecht immer noch ein Nischendasein. Dabei sprechen viele Gründe gegen das betagte UKW-Radio: Tausende Sender, kein nerviges Rauschen, kinderleichte Bedienung: Digitalradios sind UKW-Geräten in jeder Hinsicht überlegen. So gibt es kein Krisseln und Rauschen mehr, das die Empfangsqualität emfindlich stören kann. Außerdem steht Digitalradio für die Verbindung des Hörfunks mit programmbegleitenden Zusatzdiensten. Hierzu werden zahlreiche Zusatzinformationen auf dem Radiodisplay, etwa den Titel des derzeit laufenden Songs samt Interpret, der Name der Radiosendung und manchmal sogar das Cover des Albums. All dies beherrscht das Gaga 2.0 von Auna dank seines hochausflösenden und kontraststarken Displays perfekt. Neben den nationalen deutschlandweiten Programmen werden zunehmend auch regionale Sender eingespeist. In Hannover empfängt man derzeit rund knapp 35 Sender. Der Digitalradion (DAB+) Empfang gestaltete sich problemlos. Die Sender wurde auf Anhieb über den automatischen Suchlauf vollständig erfasst. Der Klang emfanden wir als klar und unverzerrt.

Als nächste Testsstufe haben wir den Online-Empfang von Internetradio getestet. Wenn die üblichen Radiosender nerven – was ja des öfteren vorkommen soll – dann verspricht das Internet Abhilfe: Über das weltumspannende Datennetz lassen sich nahezu 20.000 Online-Radiosender empfangen. Für wirklich jeden Musikgeschmack – und sei er auch noch so ausgefallen – gibt es eigene Sender, die rund um die Uhr nichts anderes machen, als Ihre persönliche Lieblingsmusik zu senden. Der Empfang des Auna Gaga 2.0 findet hier das Netzwerk statt. Die Eingrenzung der Selektion über Länder und Region und Genres ist typisch und klappte performant. Ergänzt wird diese durch eine Suchfunktion des direkten Stationsnamen. Die Klangqualität hängt primär von der Bitrate ab. Bei hohen Samplingraten war die Klangqualität sehr überzeugend. Die Bedienung klappt auf Anhieb und erwies sich als intuitiv. Hier zeigt sich die Erfahrung des Radio- und Audio-Spezialisten Auna. Verschiedene Sortier- und Favoritenfunktionen helfen dabei, die richtigen Radiosender für den eigenen Geschmack zu finden. Über Favoritenlisten läßt sich das Radio schnell seinen persönlichen Vorlieben anpassen. Von Haus aus unterstützt das Radio alle im Internet gebräuchlichen Streaming-Formate und stellt so auch in Zukunft eine breite Kompatibilität in diesem wachsenden Segment sicher.

 

Technische Daten FM, DAB+ und Internetradio Auna Gaga 2.0
ASIN: B07MWB8GBX
Artikelnummer: 10033147
Stromversorgung220-240 V ~ 50/60 H
FM Frequenzbereich87.50 - 108.00 MHz
DAB+ Frequenzbereich174.928 - 239.200 MHz
BT Version2.1+ EDR
WiFi802.11 b/g/n
Maße: ca. 15,5 x 16 x 16,5 cm (BxHxT)
Gewicht: ca. 1,19 kg
App Control: optionale Bedienung über die Air Music Control App
DisplayHCC Farbdisplay
Wecker2 x Alarmzeiten
Bedienungsanleitung Online [LINK]
Preis69,90 (UVP)

Bedienkomfort

Die Bedienung des Internteradios  erweist sich als intuitiv. Gesteuert werden kann das Gaga 2.0 zum einen direkt am Gerät, zum anderen komfortabel über die IR-Fernbedienung sowie  über Streaming im Netzwerk von einem PC oder Smartphone sowie oder über die kostenlose App „Air Music Control“ unter iOS und Android. Die Bedienung geht äußerst leicht von der Hand. Schnell fühlt man sich in der Navigation zu Hause.

Weckfunktionen mit programmierbarem Dual-Alarm, der wahlweise via Radio (Internetradio, DAB, FM) oder mittels Signalton erfolgt, Schlummerfunktion runden den Funktionsumfang ab. Neben drei Tunern (Internetradio, DAB+ und FM) bietet das Gaga 2.0 auch Zugriff auf Audioinhalte freigegebener NAS-Platten (Mediaplayer).

Klang

Der Klang ist in Anbetracht des kompakten Würfelgehäuse und Mono-Lautsprechers überraschend voluminös und gefällig. Hierzu trägt sicherlich die Bassreflex-Öffnung auf der Rückseite bei. Die Formatevielfalt bezüglich Musikdateien, die wiedergegeben werden können, ist gut.

Testurteil: Gut 1,9 Gut 02/2019

 

Fazit: Quadratisch, praktisch und gut!

Starker Sound für den modernen Haushalt: Das Auna Radio Gaga 2.0 ist ein kompaktes Internetradio im Würfelformat mit Fokus auf die moderne Medienwelt zu einem erstaunlich günstigen Preis. Der Funktionsumfang zu einem Preis von rund 69 Euro ist beachtlich. Die Verarbeitung ist gut und selbst der Klang geht in Anbetracht der Geräte-Dimensionen und nur eines Breitbandlautsprecher voll in Ordnung. Dabei überzeugt das Gaga 2.0 nicht nur durch drahtlosen Komfort, sondern auch durch sein kompaktes Design.

Radio Auna Gaga 2.0 FM, DAB+ und Internetradio mit Bluetooth

Kommentar verfassen